Sonntag, 6. Mai 2018

Der rosa Akelei Blüte

Die Akelei in meinem Treppengarten. © Pirandîl
Hexenblume, rätselhaft,
gehörntes Haupt
im Schattenbeet,
so lockt die Akelei
mit Schönheit,
die schon bald vergeht,
im Wonnemonat Mai.

Die Akelei in meinem Treppengarten habe ich aus einem Samen gezogen, wahrscheinlich bedeutet sie mir deswegen so viel. Was mich an ihr besonders verwundert: Eigentlich hätte sie lila gefärbt sein sollen, denn das war die Farbe der Mutterpflanze. Warum sie in einem zarten rosa erstrahlt, ich weiß es nicht – aber ich finde sie wunderschön.

Kommentare:

  1. Hallo Piralndîl
    Lustig, da schreibe ich heute Nacht erst in meinem neuesten Post, dass ich von Blumen keine Ahnung habe und dann stoße ich auf deinen Blog und mir werden gleich zwei schöne Exemplare namentlich und bildlich vorgestellt. Schöne Bilder machst du (:
    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hikimori und vielen Dank für Deinen Kommentar, es freut mich, dass ich Dir mit den Blumen in meinem Treppengarten eine Freude bereiten konnte. Liebe Grüße, Pirandîl

      Löschen

Kommentare sind immer erwünscht, werden aber zur Sicherheit stets moderiert.